Buchvorstellung: “Barefoot in Germany” von Tete Loeper

Die Autorin Tete Loeper liest am 21. November 2021 aus ihrem Buch “Barefoot in Germany”.

Welchen Schwierigkeiten begegnet die junge Mutoni bei ihrer Ankunft in Deutschland? Davon handelt der Roman "Barefoot in Germany" von Tete Loeper.

Vom 19. bis 21. November 2021 fand auf der Messe veggi und frei von im Rahmen des Stuttgarter MesseHerbst ein Pop Up der Messe Fair Handeln statt. Neben Ständen zu den Themen fairer Handel und Nachhaltigkeit gab es dort auch einen Stand des Kompetenzzentrum Burundi mit einer Buchlesung im Rahmenprogramm der Autorin Tete Loeper.

Tete Loepers Roman „Barefoot in Germany“ handelt von der jungen ruandischen Frau Mutoni und den Schwierigkeiten und Vorurteilen, denen sie nach ihrer Ankunft in Deutschland begegnet. Bei der Lesung stellte die Autorin Inhalte ihres Buchs vor, die von Mutonis rassistischen Erfahrungen auf dem Markt in Deutschland erzählen. Nach der Lesung erläuterte Tete Loeper die Verbindung zwischen Rassismus, Ernährung und Essen. Außerdem hob sie ihre persönliche Wertschätzung von gesunder Ernährung hervor. Im Anschluss an die Lesung konnte das Buch am Stand des Kompetenzzentrum Burundi erworben werben und die Autorin stand für Fragen und Widmungen zur Verfügung. Die Nachfrage nach Tete Loepers „Barefoot in Germany“ war so groß, dass alle Bücher am Stand innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren. Die gesamte Buchlesung von Tete Loeper kann hier auf Instagram angesehen werden:

Das englischsprachige Buch ist bereits im Buchhandel erhältlich – wir empfehlen, dass Sie es bei Interesse im lokalen Buchhandel bestellen und so kleine Buchläden und die Vielfalt in der literarischen Welt stärken. Eine deutsche Version des Buchs wird ab März 2022 verfügbar sein.

Tete Loeper ist Autorin, Schauspielerin und Bildungsreferentin mit einem BA in Kommunikation und Journalismus. Sie lebt in Deutschland, ist gebürtige Ruanderin und hat einige Jahre in Burundi gelebt. Seit einigen Jahren beschäftigt sie sich mit Themen rund um Migration, Dekolonisierung, nachhaltige Nord-Süd-Partnerschaften und interkulturellen Austausch. Mehr Informationen zu Tete Loeper finden Sie hier auf Instagram.

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden