Aktuell: 9. KNUST Summer School in Ghana

Vom 31. August bis zum 03. September 2021 findet auf dem Campus der Kwame Nkrumah University of Science and Technology (KNUST) in Kumasi, Ghana, die 9. KNUST SUMMER SCHOOL zur Erreichung der SDGs statt.

************************
français ci-dessous

************************

Vom 31. August bis zum 03. September 2021 findet auf dem Campus der Kwame Nkrumah University of Science and Technology (KNUST) in Kumasi, Ghana, die 9. KNUST SUMMER SCHOOL zur Erreichung der SDGs statt. Diesesmal liegt der Fokus auf dem akademischen Bereich und dem Auf- und Ausbau nachhaltiger akademischer Partnerschaften und Netzwerke.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Austausch zwischen den Universitäten aus dem sogenannten globalen Süden und dem sogenannten globalen Norden, sowohl in pädagogischer als auch in administrativer Hinsicht. Dieser interuniversitäre Austausch wird in einer hybriden Form organisiert, zum einen für Interssierte live vor Ort, zum anderen online für Teilnehmende beispielsweise aus Deutschland. Veranstalter*innen sind unter anderem CLEAN-Africa und das Staatsministerium Baden-Württemberg. Das Kompetenzzentrum Burundi der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) freut sich besonders über die Teilnahme von Prof. Aloys Misago, Prof. Dr. Willy-Marcel Ndayitwayeko und Kelly Joelle Gatore Sinigirira, M.Sc. aus Burundi, die verschiedene Fachrichtungen wie Anthropologie, Wirtschaft und Mathematik abdecken (siehe Foto). Bei den verschiedenen Aktivitäten der KNUST Summer School handelt es sich um Workshops zur Integration der SDGs in die akademischen Strukturen sowie um Exkursionen, die den Austausch und das Knüpfen neuer Kontakte erleichtern. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der KNUST Summer School oder auf ihrem YouTube Kanal.

************************************

9ème ÉCOLE D’ÉTÉ de KNUST

Du 31 août au 03 septembre 2021 au campus de KNUST (Kwame Nkrumah University of Science and Technology) à Kumasi au Ghana se tiendra la « 9ème ÉCOLE D’ÉTÉ de KNUST » pour l’accomplissement des ODD particulièrement pour le domaine universitaire. Le thème principal de cette 9ème édition est la construction des partenariats et des réseaux d’échanges durables. Le focus est mis sur le dialogue entre les universités du Nord et du Sud que ce soit sur le plan pédagogique ou administratif. Cet échange interuniversitaire est organisé de manière hybride, en ligne pour des participants d’Allemagne et sur place pour tous les autres. Les organisateurs sont entre autres CLEAN-Africa, une fondation de réseautage ainsi que le Ministère d’État du Bade Wurtemberg. Le Centre de Compétence sur le Burundi de la SEZ est heureux d’annoncer la participation de Prof. Dr. Aloys Misago, Prof. Willy-Marcel Ndayitwayeko et Kelly Joëlle Gatore Sinigirira, M.Sc. venus du Burundi et couvrant des domaines différents à savoir l’Antropologie, l’Économie ainsi que les Mathématiques. Les différentes activités sont des ateliers pour intégrer les ODDs dans les universités ainsi que des excursions pour faciliter des échanges et faire naitre de nouveaux contacts. Plus d’informations sont à retrouver sur la page de l’ecole d’été et sur la page YouTube de KNUST.

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden