AMAHORO! Landespartnerschaft

Baden-Württemberg und Burundi - eine nachhaltige Partnerschaft

Seit mehr als 40 Jahren bilden partnerschaftliche Beziehungen zwischen Menschen aus Burundi und Baden-Württemberg eine Brücke über Grenzen und Entfernungen hinweg. Was in den 1960er Jahren mit persönlichen Beziehungen begann, entwickelte sich in den 1980er Jahren eine Parlamentspartnerschaft. Heute sind es zahlreiche Partnerschaftsinitiativen der baden-württembergischen und der burundischen Zivilgesellschaft, Kirchen, Kommunen und der Politik. Die SEZ koordiniert die Partnerschaft, fördert den Austausch und stärkt die Beziehungen durch unterschiedliche Begegnungsformate und Vernetzung.

BW-Burundi Team

Das Kompetenzzentrum Burundi der SEZ vernetzt und koordiniert die baden-württembergischen Aktivitäten mit Burundi. Es fördert bestehende und neue Partnerschaftenzwischen Baden-Württemberg und Burundi.

PROJEKTFÖRDERUNG

Die SEZ fördert Partnerschaften im In- und Ausland aus Mitteln der Stiftung und aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg, die der Landtag beschlossen hat.

Veranstaltungsreihen

Die Koordinationsstelle der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Burundi bietet verschiedene Veranstaltungen in beiden Regionen an.

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden