Ihr habt Lust, euch mit dem Fairen Handel in Theorie und Praxis zu beschäftigen? Ihr möchtet vielleicht sogar Fairtrade-School werden und interessiert euch dafür, wie das geht und wie andere das geschafft haben? Dann ist die Veranstaltung für euch!

Durch verschiedene interaktive Workshops, Mitmachaktionen und Erfahrungsberichte von engagierten Schülerinnen und Schülern erfahrt ihr mehr über den Fairen Handel, über Möglichkeiten an eurer Schule selbst aktiv zu werden und über Wege, nachhaltiger zu konsumieren.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung folgen nach den Sommerferien. Voranmeldungen sind möglich unter giessmann@sez.de Teilnehmen können bis zu 6 Personen pro Schule (SchülerInnen plus Begleitung).

Details


 
 
 
 

Veranstaltungsort
  • Schulzentrum St. Hildegard
  • Zinglerstraße 90
  • 89077 Ulm
Zielgruppe
  • Jugendliche und Lehrende
Datum Mittwoch, 17. Oktober 2018 von 10:00 - 15:00 Uhr
Dauer 5h
Kosten
kostenfrei

Referenten
Ansprechpartner
Maria Giessmann Web

Maria Giessmann

  • Schule und Globales Lernen
  • 0711 / 2 10 29-20
  • 0711 / 2 10 29-50
Downloads (1)
Save The Date