Internationale Aspekte der Digitalisierung - Perspektiven einer guten Zukunft

Beim ZEB Zieletag 2018 geht es um die internationalen Aspekte der Digitalisierung. Entwicklungen in Afrika, Asien und Lateinamerika werden vorgestellt und diskutiert. In den Ländern des Globalen Südens entstehen innovative Projekte und Initiativen, die sich an den wirtschaftlichen und sozialen Bedürfnissen der Menschen vor Ort orientieren und sich nicht auf ein „Internet für Alle!“ reduzieren lassen. Gleichzeitig sind diese Kontinente durch ihren Rohstoffreichtum im Fokus der Industrie- und Schwellenländer. Wie muss der Rohstoffabbau gestaltet werden, damit er Mensch und Natur in Nord und Süd gerecht wird?

Welchen Beitrag können Wirtschaft, Politik, Kirchen und Zivilgesellschaft zu einer an den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 orientierten Gestaltung der Digitalisierung leisten? Zu diesen Fragen laden wir Sie herzlich ein!

Details


 
 
 

Veranstaltungsort
  • Hospitalhof
  • Büchsenstraße 33
  • 70174 Stuttgart
Datum Dienstag, 24. Juli 2018 von 9:30 - 16:30 Uhr
Dauer 7h
Kosten
kostenfrei
Referenten
Veranstalter ZEB Zentrum für entwicklungsbezogene Bildung mit Fördermitteln von Brot für die Welt und in Kooperation mit Engagement Global Außenstelle Baden-Württemberg und Bayern
Downloads (1)
Zeb Zieletag 2018