BW-Burundi Treffen: Frauen. Landwirtschaft. Entwicklung.

Beim diesjährigen Treffen anlässlich der Messe verschaffen wir uns Einblicke in die Lebenssituation von Landfrauen aus Baden-Württemberg und Burundi.

Sie sind nicht nur die Stütze der Familien, sondern auch Motor für die Landwirtschaft. Doch leider wird die Rolle der Landfrauen in Burundi bis heute viel zu sehr unterschätzt und unterrepräsentiert. Doch auch in Baden-Württemberg sind die Lebensrealitäten der Landfrauen wenig bekannt und vor allem in Führungspositionen unterrepräsentiert. Es stellen sich nun die Fragen: Vor welchen Hindernissen stehen Landfrauen in beiden Regionen und welchen Einfluss haben sie in Ba-Wü und Burundi? Wie kann die Partnerschaftsarbeit zur Verbesserung der Lebenssituationen von Landfrauen beitragen? Bei diesem BW-Burundi Treffen berichten Landfrauen aus beiden Regionen darüber und stellen ihre politischen Forderungen.

13:45 Uhr

Ankommen

14:00 Uhr

Allgemeine Begrüßung der Teilnehmenden

14:10 Uhr

Karibu! Begrüßung der Teilnehmenden Philipp Keil, Geschäftsführender Vorstand der SEZ, Stuttgart

14:20 Uhr

Grußwort Gisela Splett, Staatssekretärin vom Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg, Stuttgart

14:30 Uhr

Neues von der BW-Burundi Partnerschaft (Delegationsreise, Burundi Schulinitiative und kommunale Partnerschaften) BW-Burundi Team der SEZ

14:40 Uhr

Impuls von Frauen in der Landwirtschaft

Renate Wolf & Isle Stutz, Vizepräsidentinnen, LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V.

Christelle BUZUBONA, Association d'Aide aux Femmes et Enfants Vulnérables au Burundi (AFEVBU)

15:10 Uhr

Burundi Kaffee-Pause

15:30 Uhr

Austausch & Diskussion zur Landwirtschaft in Baden-Württemberg & Burundi

- Renate Wolf & Isle Stutz, Vizepräsidentinnen, LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V.

- Christelle BUZUBONA, Association d'Aide aux Femmes et Enfants Vulnérables au Burundi (AFEVBU)

15:45 Uhr

Q&A

16:00 Uhr

Schlußwort BW-Burundi Team der SEZ

16:10 Uhr

Networking, Austausch und gemeinsamer Ausklang

16:30 Uhr

Ende des BW-Burundi Treffens

Die Teilnahme am BW-Burundi-Treffen ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt direkt über das Ticket-Portal der Messe, das Sie über diesen Button erreichen:

Details

Veranstaltungsort
  • VIP Lounge - Messe Stuttgart
  • Messepiazza 1
  • 70629 Stuttgart
Zielgruppe
  • Burundi-Interessierte
  • Engagierte in Baden-Württemberg
  • Akteur*innen der Bildungsarbeit
Datum Freitag, 14. April 2023 von 14:00 - 16:30 Uhr
Dauer 2h 30m
Referenten