Empowerment-Supervision - für Arbeiter:innen in der Entwicklungspolitik

Was? Kostenfreie Empowerment-Supervision mit Frau König Dansokho

Wer? Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind & professionell im entwicklungspolitischen Bereich arbeiten und in Baden-Württemberg wohnen/arbeiten

Hinweis: Wir erlauben uns einen geschützten Raum für Menschen, die nicht Teil der Mehrheitsgesellschaft sind, anzubieten für ein sicheres gemeinsames Arbeiten und möchten daher darum bitten, dass Menschen der Mehrheitsgesellschaft in Deutschland nicht daran teilnehmen.

Wann? 8.2.2023 von 9-11 Uhr

Wie? Die Gruppen-Supervision wird barrierearm über einen gesicherten Zoomraum stattfinden, sodass möglichst örtlich flexibel viele Menschen daran teilnehmen können. Wir bitten um verbindliche Anmeldung mit Name & Arbeitsort für die Supervision bis zum Tag der Supervision an info@afroprojects.org. Nach Anmeldung und bei verfügbaren Plätzen senden wir Ihnen mindestens 1 Tag vor dem Termin den Zoom-Link zu. Die Supervision wird nur in Deutsch angeboten.

Bei Fragen melden Sie sich einfach jederzeit per Mail bei uns.

Das Angebot kann sehr gerne weitergeleitet werden und in Ihren Netzwerken gestreut werden.
Die Supervision hat eine Laufzeit bis Juli 2023.



Das Projekt (Em)Power!!!! des Freundeskreis Afrika e.V. wird aus Landesmitteln, die der Landtag Baden-Württemberg beschlossen hat, über die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) gefördert.

Details

Veranstaltungsort
Datum Mittwoch, 8. Februar 2023 von 9:00 - 11:00 Uhr
Dauer 2h
Referenten Frau König Dansokho
Veranstalter Freundeskreis Afrika e.V.
Webseite www.afroprojects.org
Ansprechpartner/in Hala Elamin
Salinenstr. 6-10
74523 Schwäbisch Hall
info@afroprojects.org
0791 970 66-31