Online-Fortbildung – Kolonialen Kontinuitäten in Süd-Nord-Schulpartnerschaften begegnen

ENSA*-Online-Fortbildungen 2020 für Projektverantwortliche

Auch wenn in den Zeiten der Pandemie die Möglichkeiten zur realen Begegnung sehr eingeschränkt sind, bestehen vielfältige Möglichkeiten bestehende Schulpartnerschaften weiterzuführen. Es ist auch eine Zeit in der neue Wege gefunden werden können in Verbindung zu bleiben und die Partnerschaft weiterzuentwickeln.

Um diesen Prozess zu unterstützen bietet ENSA diese Online-Fortbildung:
Kolonialen Kontinuitäten in Süd-Nord-Schulpartnerschaften begegnen
Gesellschaftlich geprägte Bilder und Stereotype vom Globalen Süden und der dort lebenden Menschen reisen mit bei internationalen Schulprojekten und beeinflussen die Begegnung.
In dieser Fortbildung werfen wir einen Blick in die koloniale Vergangenheit, in der bis heute bestehende globale Ungleichheiten und Bilder geprägt wurden. Davon ausgehend können die Teilnehmenden Ihre eigenen Erfahrungen, Erwartungen und Projektionen in Bezug auf ihre Partnerschule reflektieren. So sollen die Teilnehmenden ermutigt werden, ihre Schulpartnerschaft noch vorurteilsfreier und partnerschaftlicher zu gestalten.

* ENSA, das Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm von Engagement Global (im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, BMZ) bietet Bildungsangebote und Fördermittel im Bereich Schulpartnerschaften.
Neben der inhaltlichen und finanziellen Förderung von Begegnungsreisen zwischen Schulen aus Deutschland und Schulen aus Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas und Südosteuropas bietet ENSA Weiterbildungen und Netzwerkveranstaltungen für Lehrkräfte und Mitarbeitende von Nichtregierungsorganisationen (NRO) an, die in der Süd-Nord-Schulpartnerschaftsarbeit aktiv sind.

Details

Veranstaltungsort
Datum Donnerstag, 10. Dezember 2020 von 14:00 - 18:00 Uhr
Dauer 4h
Referenten ENSA, das Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm von Engagement Global (im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, BMZ) bietet Bildungsangebote und Fördermittel im Bereich Schulpartnerschaften.
Veranstalter ENSA-Programm
Webseite https://ensa.engagement-global.de/veranstaltung-detail/online-seminar-kolonialen-kontinuit%C3%A4ten-in-s%C3%BCd-nord-partnerschaften-begegnen.html
Ansprechpartner/in Susanne Scholle
Berlin
susanne.scholle@engagement-global.de
030 254 82- 402