Online-Fortbildung – Schulpartnerschaft für Nachhaltigkeit 360°: BNE im Alltag der Schule verankern.

ENSA* Online-Fortbildung für Projektverantwortliche:
Auch wenn in den Zeiten der Pandemie die Möglichkeiten zur realen Begegnung sehr eingeschränkt sind, bestehen vielfältige Möglichkeiten bestehende Schulpartnerschaften weiterzuführen. Es ist auch eine Zeit in der neue Wege gefunden werden können in Verbindung zu bleiben und die Partnerschaft weiterzuentwickeln.
Um diesen Prozess zu unterstützen bietet ENSA diese Online-Fortbildung:
Der Orientierungsrahmen Globale Entwicklung sieht Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) als Aufgabe der ganzen Schule an. Anvisiert wird ein Whole School Approach, nach dem das Leitbild nachhaltige Entwicklung als Grundlage für den Schulalltag gilt. In der Praxis lässt sich die Frage stellen, wie Inhalte/Ergebnisse/Prozesse der Schulpartnerschaft konkret im Unterricht genutzt werden können, um BNE fächerübergreifend als Querschnittsthema in der Schule zu integrieren. Im Mittelpunkt der Fortbildung steht das Aufzeigen von Theorie, Methoden und Good Practice zur erfolgreichen Verankerung einer Schulpartnerschaft (mit/ohne Austausch) in der Schule mit entsprechender Breitenwirksamkeit.
Nach einer dreistündigen Fortbildung wird es noch einen begleiteten Raum für Austausch mit den anderen Teilnehmenden zu entstandenen Fragen und Themen geben.

*ENSA, das Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm von Engagement Global (im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, BMZ) bietet Bildungsangebote und Fördermittel im Bereich Schulpartnerschaften.
Neben der inhaltlichen und finanziellen Förderung von Begegnungsreisen zwischen Schulen aus Deutschland und Schulen aus Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas und Südosteuropas bietet ENSA Weiterbildungen und Netzwerkveranstaltungen für Lehrkräfte und Mitarbeitende von Nichtregierungsorganisationen (NRO) an, die in der Süd-Nord-Schulpartnerschaftsarbeit aktiv sind.

Details

Veranstaltungsort
Datum Montag, 2. November 2020 von 14:00 - 18:00 Uhr
Dauer 4h
Referenten Bertrand Toumi
Veranstalter ENSA-Programm
Webseite https://ensa.engagement-global.de/
Ansprechpartner/in Susanne Scholle
Berlin
susanne.scholle@engagement-global.de
030 254 82- 402