Lesung und Vortrag zu Burundi "Nur Versöhnung kann uns retten"

Angela Krumpen hat 2018 ein Buch veröffentlicht, das den Einsatz von Erzbischof Simon Ntamwana für Frieden in Burundi erzählt. Anhand von persönlichen Schicksalen schildert sie den vorausgehenden Bürgerkrieg und Völkermord. Der Prozess der Versöhnung zwischen den Bevölkerungsgruppen dauert noch an.
Angela Krumpen hat sich intensiv mit dem afrikanischen Land befasst und besuchte dabei auch das Zachäus-Haus, das seit über 25 Jahren von Hechingen aus unterstütz wird.

Da die Autorin auf ein Honorar verzichtet, ist der Eintritt frei. Der Ausschuss bittet aber um eine Spende für die behinderten Kinder im Zachäus-Haus. Das gilt auch, wenn jemand das Buch an diesem Abend mitnehmen möchte.

Weitere Informationen siehe angehängtes Plakat:
2020 10 12 Plakat Vortrag Lesung Krumpen

Ausschuss „Mission Eine Welt“
der katholischen Kirchengemeinde Hechingen St. Luzius

Details


 
 
 
 

Veranstaltungsort
  • Stiftskirche Hechingen
  • Kirchplatz 4
  • 72379 Hechingen
Zielgruppe
  • Burundi-Interessierte
  • Engagierte in Baden-Württemberg
  • Jugendliche und Lehrende
Datum Montag, 12. Oktober 2020 von 19:30 - 21:30 Uhr
Dauer 2h
Kosten
kostenfrei

Referenten Angela Krumpen, Radiojournalistin und Autorin aus Tönisvorst bei Krefeld
Veranstalter Ausschuss Mission-Eine Welt der kath. Kirchengemeinde Hechingen
Ansprechpartner/in Michael Ziegler
Bitzer Steige 11
72458 Albstadt
micha.275@web.de
07431 / 4085701