bwirkt! Inland

Weiße Fahnen  Bernard Hermant Unsplash Web Logo
+++ DIE AUSSCHREIBUNG FÜR DIE FÖRDERLINIE BWIRKT INLAND 2021 LÄUFT +++

Ausschreibung von Fördermitteln des Landes Baden-Württemberg für entwicklungspolitische Bildungsprojekte im Inland 2021 - bwirkt! Inland

Bwirkt Stami Sez

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Sie auf die Ausschreibung zur Förderung von Projekten der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Baden-Württemberg durch Mittel des Landes Baden-Württemberg – bwirkt!Inland 2021 aufmerksam machen.

Hinweis: Eine Antragstellung zur Förderung von Projekten der Entwicklungszusammenarbeit im Ausland ist im Rahmen dieser aktuellen Ausschreibung nicht möglich. Eine Ausschreibung zur Förderung von Projekten im Ausland (bwirkt!Ausland) wird voraussichtlich Mitte Mai stattfinden. Gerne informieren wir Sie zum gegebenen Zeitpunkt.

Auf Grundlage und zur Förderung der Umsetzung der Ziele der Entwicklungspolitischen Leitlinien für Baden-Württemberg sollen baden-württembergische Organisationen in ihrer entwicklungspolitischen Projektarbeit in Baden-Württemberg unterstützt werden.

In diesem Sinne werden landesweit Initiativen aufgerufen die Fördermittel des Landes für breitenwirksame Aktivitäten und Maßnahmen in folgenden Feldern zu beantragen:

  • Informations- und Bildungsarbeit zur entwicklungspolitischen Bewusstseinsbildung in Baden-Württemberg.
  • Vernetzung entwicklungspolitischer Akteure: insbesondere zur Einbindung des Engagements von Migranten und Diasporagemeinschaften.
  • Globales Lernen und Studieren: insbesondere die gesellschaftliche Verankerung der Bildung für nachhaltige Entwicklung durch Projektarbeit in diesem Rahmen bzw. im Rahmen des interkulturellen Dialogs oder des Kulturaustauschs.
  • Nachhaltiger Konsum, verantwortliche Beschaffung, Fairer Handel und die entwicklungspolitische Verantwortung von Unternehmen.
  • Partnerschaftliche Beziehungen mit Menschen in den Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas: insbesondere durch die Vermittlung eines modernen, nicht mehr von Klischees geprägten Bildes des Globalen Südens.

Grundsätzlich nicht gefördert werden können Inlandsprojekte mit folgendem Inhalt:

  • Maßnahmen, die nicht in Baden-Württemberg stattfinden und Organisationen, die ihren Sitz nicht in Baden-Württemberg haben.
  • Investitionsgüter (Anschaffungen oder Ausstattungen) können nur gefördert werden, wenn eine nachhaltige Nutzung gesichert ist. Die Investitionen müssen erkennbar Teil einer längerfristigen Projektbegleitung sein (Programmcharakter).
  • Eigenwerbung und Einwerbung von Spendengeldern.
  • Profitorientierte Zwecke.
  • Projekte, die bereits begonnen wurden.
  • Projekte, die der Form und dem Zweck nach einer institutionellen Förderung entsprechen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte den Förderrichtlinien zur Ausschreibung, welche Sie weiter unten auf dieser Seite finden.

Häufig gestellte Fragen finden Sie unter https://sez.de/themen/bwirkt/bwirkt-inland/faqs. Die Förderung wird unter Vorbehalt der Bewilligung der Mittel durch das Land Baden-Württemberg ausgeschrieben.

Der Antrag ist digital über das Antragsportal der SEZ (www.antrag.sez.de) einzureichen. Im Vorfeld zur Antragstellung können Sie einen Überblick über die Schritte bekommen und erfahren welche Fragen in unserem Antragsportal abgefragt werden. Die Fragensammlung dient lediglich als Orientierung, um den Antragsentwurf zu erleichtern. Diese können Sie weiter unten auf dieser Seite finden.

Antragsfrist: Das Antragsportal für bwirkt! Inland schließt am 28.05.2021 um 16:00 Uhr. Nur bis dahin vollständig und formell korrekt eingegangene Anträge werden angenommen. Anträge per Post oder E-mail werden nicht angenommen.

Informationen und Beratung zur Antragstellung sowie die Antragsbearbeitung erfolgen über die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ). Über die Projektzusagen entscheidet ein unabhängiges Vergabegremium.

Wir bitten Sie zu beachten, dass in diesem Jahr Beratungen und Rückfragen zur Antragstellung für bwirkt!Inland nur bis zum 14.05.2021 möglich sind.

Hinweis Einführungseminar zum Antragsportal

Darüber hinaus unterstützen wir Sie gerne bei der digitalen Antragsstellung über unser Antragsportal. Wir bieten am 26.04.2021 um 17 Uhr ein Webinar an, um eine kurze Einführung in das Antragsportal zu geben. Dort haben Sie auch die Gelegenheit, Ihre Fragen zum Antragsportal zu stellen. Bitte melden sich bei Interesse bis zum 25.04.21 in unserem Kalender (www.sez.de/veranstaltungen) dafür an.

Ihr Ansprechpartner

Jerry Bide Team

Jerry Bide

  • Projektmanager
  • 0711 / 2 10 29-15
  • 0711 / 2 10 29-50
+++ AB JETZT LÄUFT DIE AUSSCHREIBUNG FÜR DIE FÖRDERLINIE BWIRKT INLAND 2021 +++
Uebersicht Gefoerderte Projekte Card

Geförderte Projekte

Die SEZ unterstützt Projekte baden-württembergischer Initiativen der Entwicklungszusammenarbeit. Hier finden Sie eine Aufstellung aller geförderten Projekte.

Faq Card

FAQs bwirkt! Inland

Häufig gestellte Fragen zur Projektförderung bwirkt! Inland

Wichtige Dokumente - Förderung 2021

Titel Typ Details
Richtlinien bwirkt! Inland 2021 pdf
  • Dateigröße: 337.82 KB
Fragensammlung zur Ansicht bwirkt! Inland 2021 Word
  • Dateigröße: 1.04 MB

Ihr Ansprechpartner

Jerry Bide Team

Jerry Bide

  • Projektmanager
  • 0711 / 2 10 29-15
  • 0711 / 2 10 29-50

Neuigkeiten bwirkt!

Sez Portal Card News
Mittwoch, 21. April 2021

Jetzt online: Das neue Antragsportal der SEZ

Antragstellung leicht gemacht: Ab 2021 werden alle Anträge zur Projektförderung bei der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)...

Weiße Fahnen  Bernard Hermant Unsplash Card Logo
Freitag, 16. April 2021

Ausschreibung bwirkt!Inland hat begonnen

Für das Förderprogramm bwirkt!Inland der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit (SEZ) können bis zum 28.05.2021 online Anträge über unser neues...

Grundstein Klein
Freitag, 12. März 2021

Ausschreibungen und Termine bwirkt! 2021

Die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) veröffentlicht die diesjährigen Termine der Förderlinien bwirkt!Inland,...