Fragenkatalog zur Partnerschaftsarbeit

Ausschnitt Zahnräder

Der Fragenkatalog "Partnerschaften reflektieren" steht ab sofort auch auf Französisch und Spanisch bereit.

"Wer Fragen stellt, verändert die Welt.“ Anstöße für neue Ansichten, andere Perspektiven und Aha-Erlebnisse können manchmal eher durch Fragen als durch Aussagen entstehen. In der Publikation "Partnerschaften reflektieren" - die jetzt neben Deutsch-Englisch auch auf Deutsch-Französisch und Deutsch-Spanisch erschienen ist - sind deshalb ausschließlich Fragen gesammelt, um Gelegenheit zu geben, abseits der alltäglichen Partnerschaftsarbeit das Grundsätzliche der Kooperation (einmal wieder) ins Blickfeld zu rücken. Der Fragenkatalog will anregen, Impulse und Anstöße geben. Er will ermutigen, die eigene Arbeit zu reflektieren, um sich zu professionalisieren und weiterzuentwickeln.

Diese Publikation entstand im Rahmen des Fachforums für internationale Kooperationen der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland. Sieben Bundesländer - darunter auch Baden-Württemberg - stellen Promotorinnen und Promotoren, die sich mit dem Themenbereich der internationalen Partnerschaften beschäftigen. Dabei beziehen sich diese Kooperationen in der Regel auf deutsche Vereine, die mit Organisationen in Ländern des Globalen Südens zusammenarbeiten. Mit den gesammelten Fragen in dieser Publikation sollen die vielen Aspekte von internationalen Nord-Süd- und Süd-Nord-Kooperationen beleuchtet und zur Reflexion angeregt werden. Dabei ist diese Sammlung nicht abschließend, sondern kann als "Work in Progress" gesehen werden.

Die Dokumente finden Sie im Themenbereich "Partnerschaftszentrum" und hier:

Partnerschaften reflektieren - Reflecting Partnerships
Partnerschaften reflektieren - Refléter les partenariats
Partnerschaften reflektieren - Reflexionar sobre las alianzas