Spannende Events gegen den Herbstblues

MDEW-News Fellbacher Wochen
Veranstaltung Fellbach-weiblich-bunt: Frau Ari, Frau Roth, Frau Plato, Frau Brait-Poplawski (v.l.)
Die letzte Oktoberwoche ist auch die letzte Woche der Initiative Meine. Deine. Eine Welt. 2021 (MDEW) und hält noch einige spannende Vorträge und Aktionen bereit.

Seit dem 01. September und noch bis zum 31. Oktober 2021 finden viele abwechslungsreiche Veranstaltungen zu Eine-Welt-Themen überall in Baden-Württemberg statt.

Hier ein paar Tipps für die letzte Oktoberwoche:

  • Am Montag, 25. Oktober finden fast zeitgleich zwei spannende Vorträge in Schwetzingen und Fellbach statt:
    In der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e. V. stellt Dr. Andre Baumann von 18:00 – 20:30 Uhr in seinem Vortrag vor, wie wir in Zukunft nachhaltig leben wollen. Er zeigt die aktuellen Herausforderungen vor und mögliche Wege daraus. Um 19:00 startet der Vortrag von Casper Dohmen in Fellbach und beschäftigt sich damit, wie die Ausbeutung von Mensch und Natur in der globalen Arbeitsteilung beendet werden könnte. Das Lieferkettengesetz trägt dazu bei, dass große Firmen menschenrechtliche Verantwortung übernehmen müssen.
  • Der von unterschiedlichen Institutionen aus Freiburg gemeinsam organisierte Online-Vortrag am Mittwoch, 27 Oktober um 19:00 Uhr von Anne Jung von medico international informiert über den aktuellen Stand der Pandemie im Globalen Süden, der Impfstoffverteilung und der Auseinandersetzung um die Freigabe der Patente.
  • Am 29. Oktober findet in Königsbach-Stein der Nachhaltigkeitstag mit einem Vortrag von Dr. Andreas Zahn sowie vielfältige Informationen rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ statt. Ebenfalls am 29. Oktober stellt in Lahr die Rock/Pop-Abteilung der Musikschule den selbstkomponierten und eingespielten Eine-Welt-Song „Don’t let if fall apart“ vor und zeigt damit, dass wir alle in Einer Welt leben.

Noch nicht das passende dabei? Schauen Sie gerne in unserem Veranstaltungskalender nach Aktionen in Ihrer Nähe.