Meine. Deine. Eine Welt. 2019

Logo Mdew Rahmen Web Grau
Meine. Deine. Eine Welt., die kommunale Initiative der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) findet 2019 im Zeitraum vom 1. September bis 31. Oktober statt. Die Anmeldefrist für eine Beteiligung endet am 26. August 2019.

Ziel des Projekts, das in Kooperation mit der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global durchgeführt wird, ist es, die Bürgerinnen und Bürger der baden-württembergischen Kommunen zu eigenverantwortlichem Handeln im Alltag anzuregen und lokale Netzwerke zu stärken. Beteiligen können sich Städte, Gemeinden, Landkreise, entwicklungspolitisch engagierte Vereine, Schulen, Kindergärten, Volkshochschulen, Kirchengemeinden, Migrantenselbstorganisationen, Jugend- oder Seniorenzentren, Bibliotheken, Museen, Freizeiteinrichtungen, örtliches Gewerbe und Unternehmen, um nur einige zu nennen. Die Anmeldefrist für eine Beteiligung endet am 26. August 2019.


Die Anfänge der Initiative Meine. Deine. Eine Welt reichen bis in die 1990er Jahre zurück, wie Astrid Saalbach berichtet. Sie ist bei der SEZ zuständig fürdas Projekt. „Die Stiftung unterstützt von Anfang an Eine-Welt-Tage in Baden-Württemberg , die damals über das ganze Jahr verteilt waren. Dann kam die Idee auf, dass man mehr Aufmerksamkeit für die Themen erzeugen könnte, wenn man eine konzertierte Aktion macht und so entstand das Projekt. Möglichst viele Orte sollten sich innerhalb eines begrenzten Zeitraums beteiligen.“


Die Initiative Meine. Deine. Eine Welt. findet alle zwei Jahre statt. 2017 beteiligten sich 29 Städte und Gemeinden sowie ein Landkreis mit rund 360 Veranstaltungen. Weitere Informationen finden Sie hier.