Mindchangers für globale Gerechtigkeit

Junge Menschen richten ihre Fragen an die Landespolitik – Entwicklungspolitische Landeskonferenz x Mindchangers Summit auf der Messe Fair Handeln steht kurz bevor

Stuttgart, 14. April 2022.

Beim ersten Mindchangers Summit auf der Entwicklungspolitischen Landeskonferenz am 23. April 2022 treffen junge Menschen auf Vertreterinnen und Vertreter der Landespolitik und setzen ihre Anliegen zu globaler Gerechtigkeit auf die politische Agenda.

Das Programm des Mindchangers Summit bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern durch innovative Formate die Möglichkeit, ihre Ideen zur Gestaltung der Entwicklungspolitik im Land einzubringen. Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die globalen Herausforderungen Klimawandel, Migration und globale Gerechtigkeit, der Austausch mit politisch Verantwortlichen und Networking. Staatssekretär Rudi Hoogvliet, der in der Landesregierung die Entwicklungspolitik verantwortet, ist aktiv mit einem Statement und in Diskussionsrunden beteiligt. „Junges Engagement ist wichtig für unsere Entwicklungspolitik. Ich freue mich deshalb auf die Konferenz. Nur gemeinsam können wir eine weltweit nachhaltige Zukunft gestalten und mit der Agenda 2030 der Vereinten Nationen vorankommen. Dafür brauchen wir die Power und die Ideen der jungen Menschen. Ich wünsche mir deshalb mehr Mitsprachemöglichkeiten für sie“, so Staatssekretär Rudi Hoogvliet. Bei der Konferenz werden junge Engagierte selbst gestaltete Impulse vorstellen. Der Summit wird umrahmt von einem Markt der Möglichkeiten, auf dem sich 20 Organisationen mit Angeboten für junge Menschen vorstellen.

In der Abschlussrunde stellen sich Landtagsabgeordnete und entwicklungspolitische Akteurinnen und Akteure den Fragen und Lösungsvorschlägen zu den auf der Konferenz diskutierten Themen. Gemeinsam sollen Verabredungen getroffen werden, wie die Ergebnisse der Konferenz aufgegriffen und nachgehalten werden können. Um den diskutierten Ideen mehr Sichtbarkeit zu geben, teilen junge Menschen ihre Ideen zu Globaler Verantwortung, Klimagerechtigkeit und jungem Engagement im Netz unter dem Hashtag #CreatingChangeBW. Nach dem Summit sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Besuch der Messe Fair Handeln eingeladen.

Die Konferenz von jungen Menschen für junge Menschen wurde erstmals von einem Vorbereitungsteam aus Freiwilligen gemeinsam mit dem Netzwerk Junges Engagement für Eine Welt in Baden-Württemberg beim Landesjugendring Baden-Württemberg, der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und dem Staatsministerium als Koordinatoren der EU-Kampagne Mindchangers sowie dem Rat für Entwicklungszusammenarbeit organisiert. „Die vernetzte Vorbereitung war für uns sehr neu und spannend! Gemeinsam mit ganz unterschiedlichen Organisationen und jungen Freiwilligen, die sich auf unseren Aufruf gemeldet hatten, haben wir ein so großes Event organisiert, ohne vorher zu wissen, welche Inputs die Engagierten mitbringen würden. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und vor allem stolz darauf, das Programm ganz nach den Ideen der jungen Menschen und mit deren Hilfe gestaltet zu haben“, beschreibt die Koordinatorin des Netzwerks Junges Engagement Ronja Kern vom Landesjugendring Baden-Württemberg die Vorbereitung des Mindchangers Summit.

Auf der jährlich stattfindenden Entwicklungspolitischen Landeskonferenz im Rahmen des Dialogformats Welt:Bürger gefragt! hat die entwicklungspolitische Basis die Möglichkeit, ihre Ideen und Initiativen einzubringen und so aktiv die Entwicklungspolitik des Landes mitzugestalten. Die SEZ koordiniert den Rat für Entwicklungszusammenarbeit, der die Landesregierung zu entwicklungspolitischen Fragen berät und zur Landeskonferenz einlädt. Die Kampagne „Mindchangers: Regions and Youth for Planet and People” fördert junge Menschen, die sich weltweit für Klimaschutz, Respekt und Zusammenhalt einsetzen. Das von der EU geförderte Vorhaben mit einem Gesamtvolumen von 8,3 Mio. Euro bringt junge Engagierte europaweit zusammen und wird von im Land koordiniert durch das Staatsministerium und die SEZ.

Termin und Anmeldung

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden