LANDESPARTNERSCHAFT SCHLÄGT EIN NEUES KAPITEL AUF

Aline Dusabe, Muna Hassaballah, Raïssa Mpundu und Philipp Keil (alle SEZ) freuen sich über die Eröffnung des Büros (Foto: SEZ/Africreative). 

STUTTGART, 26.07.2023 | DIE STIFTUNG ENTWICKLUNGS-ZUSAMMENARBEIT BADEN-WÜRTTEMBERG (SEZ) HAT ANLÄSSLICH DER ERSTEN OFFIZIELLEN DELEGATIONSREISE INS PARTNERLAND BURUNDI SEIT NEUN JAHREN EIN VERBINDUNGSBÜRO IN BUJUMBURA ERÖFFNET.

Am 30.06.2023 wurde ein Stück Geschichte in der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Burundi geschrieben. Im Rahmen der Delegationsreise von Staatssekretär für Medienpolitik und Bevollmächtigter des Landes Baden-Württemberg beim Bund, Rudi Hoogvliet, wurde in Bujumbura feierlich ein Büro eröffnet. Es soll Anlaufstelle für Engagierte in Burundi und Baden-Württemberg sein und die Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen beiden Regionen weiter vorantreiben.

Erste Anlaufstelle für Partnerschaft Baden-Württembergs mit Burundi

Die Eröffnung eines Verbindungsbüros markiert einen neuen Abschnitt in der seit beinahe 40 Jahren bestehenden Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Burundi. Burundische und deutsche Vertretende aus der Politik und Engagierte der Partnerschaft wohnten der feierlichen Einweihung der neuen Anlaufstelle für die Landespartnerschaft bei. Die SEZ ist Trägerin des Verbindungsbüros in Burundi. Sie wünscht sich, dass ein Ort der Vernetzung, der Toleranz, des Respekts, des Lernens, des Zuhörens und der Freundschaft entsteht.

Das Büro in Bujumbura setzt ein deutliches Signal für die fortwährende Zusammenarbeit. Es ist ein Beweis für das große Interesse und Engagement in Baden-Württemberg und in Burundi, die Partnerschaft weiter auszubauen und gemeinsam an einer nachhaltigen Entwicklung zu arbeiten.

Die Landespartnerschaft

Seit 1984 bilden partnerschaftliche Beziehungen zwischen Menschen aus Baden-Württemberg und Burundi eine Brücke über Grenzen hinweg. Im Jahre 2009 hat die SEZ im Auftrag des Landes Baden-Württemberg eine Koordinationsstelle für die Partnerschaft errichtet, 2014 wurde offiziell ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet, um an der gemeinsamen Entwicklung in beiden Regionen zu arbeiten. Zum ersten Mal nach neun Jahren Pause besuchte im Sommer 2023 eine Delegation aus Baden-Württemberg Burundi. Zu den Zielen dieser einwöchigen Reise gehörte neben der Verstärkung des zivilgesellschaftlichen Engagements auch die Wiederaufnahme der politischen Kooperation und die Vertiefung der bilateralen Beziehungen. Hierfür haben als politische Vertretende Rudi Hoogvliet für Baden-Württemberg und Außenminister Albert Shingiro für Burundi eine Erklärung unterzeichnet, in der sie die beidseitige Absicht zur Vertiefung der Partnerschaft festhalten. Dies soll durch regelmäßige Austauschbesuche zwischen den Regierungen und Organisationen, die sich für die Partnerschaft interessieren sowie die Eröffnung eines Verbindungsbüros in Burundis wirtschaftlicher Hauptstadt Bujumbura geschehen. Das Büro in Bujumbura ist die Ergänzung der Anlaufstelle der SEZ in Stuttgart, um Menschen beider Regionen zusammenzubringen.

Hintergrund zur SEZ

Die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) will die baden-württembergische Bevölkerung für ein global verantwortliches Handeln sensibilisieren und aufzeigen, wie jede und jeder etwas für eine gerechtere Welt tun kann. Die Stiftung fördert und vernetzt private, kommunale und regionale Initiativen zur Verbesserung und Vertiefung von Partnerschaften mit Ländern des sogenannten Globalen Südens. Sie stärkt damit das Bewusstsein der Menschen in Baden-Württemberg für globale Zusammenhänge von lokalem Handeln.

Weitere Informationen:

IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

ANNA LEICHT

ÖA & Eventmanagement im Rahmen der Partnerschaft zwischen BW & Burundi

MUNA HASSABALLAH

Partnerschaftsarbeit im Rahmen der Partnerschaft zwischen BW & Burundi

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden