WILHELM OBERLE STIFTUNG

Ziel unserer Arbeit ist es, die Lebensbedingungen benachteiligter Bevölkerungsgruppen nachhaltig zu verbessern, integrale Entwicklung in ländlichen Gemeinden und sozial schwachen Stadtbezirken voranzutreiben sowie bestehende Initiativen und Entwicklungsprozesse zu potenzieren und zu stärken.
Leitlinien:
Engagement gegen Armut und für Benachteiligte im In- und Ausland

UP UNLIMITING PEOPLE

Vergabe von Kleinkrediten, vorwiegend in Südostasien.

THE AMBER FOUNDATION

Armutsbekämpfung durch Förderung ökologisch wirtschaftender kleinbäuerlicher Strukturen in Entwicklungsländern. Kleinbauern und Familienbetriebe werden bei der Entwicklung und Durchführung landwirtschaftlicher Projekte ebenso wie bei der Weiterverarbeitung und bei Export und Vermarktung ihrer Erzeugnisse unterstützt. Zudem entwickelt die Stiftung Herkunftssicherungsverfahren zum Schutz ursprünglicher Produkte vor Produktpiraterie.

SWISSCONTACT GERMANY GGMBH

Die Gesellschaft bezweckt die technische Entwicklungszusammenarbeit zwischen Industrieländern einerseits sowie Entwicklungsländern und auch Osteuropa andererseits zu fördern und zu unterstützen. Im Rahmen ihres Gesellschaftszwecks übernimmt sie Aufträge zur Abklärung, Beratung und Durchführung von Projekten, namentlich in den Bereichen Berufsbildung, Handwerks-, Industrie- und Kleingewerbeförderung sowie Ökologie.

STIFTUNG WIRTSCHAFT HILFT HUNGERNDEN

STIFTUNG SOLARENERGIE E.V.

Projektierung und Realisierung von Projekten zur Verbreitung erneuerbarer Energien in Antwicklungsländern, insbesondere in Afrika

STIFTUNG NATUR- UND ARTENSCHUTZ IN DEN TROPEN

Erstellung von Gutachten und Biodiversitätsstudien, Planung und Realisierung von Naturschutzprojekten und begleitende, nachhaltige und naturverträgliche Entwicklungsprojekte in den Tropen, Management von Naturschutzgebieten

STIFTUNG MANAGEROHNEGRENZEN

Transfer von Business Knowhow.Business- und Management-Knowhow in Schwellenländern gezielt zur Verfügung stellen.Initiieren, Beraten und Begleiten von Projekten in Schwellen- und Entwicklungsländern.Förderung einer eigenständigen Entwicklung (Social Businesses, Social Entrepreneurship, Capacity Building.

STIFTUNG JUGEND DRITTE-WELT

STIFTUNG HEILIGE KATHARINA VON ALEXANDRIEN

Die Stiftung verfolgt das Ziel, Kinder und Jugendliche zu fördern und ihnen eine Ausbildung zu ermöglichen. Diese Förderung geschieht durch die Vergabe von Stipendien an begabte Schüler und Studenten in Lateinamerika (Guatemala)

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden