Informationen

Adresse

OFF-ROAD-KIDS E.V.

Träger

Gründungsjahr

Kontakt

OFF-ROAD-KIDS E.V.

Perspektiven für Straßenkinder in Deutschland: Off-Road-Kids e.V. betreut Minderjährige und Heranwachsende (bis 21 Jahre), die in Deutschland in Obdachlosigkeit leben oder von Obdachlosigkeit akut bedroht sind. Das Ziel der überregionalen Straßensozialarbeit von Off-Road-Kids e.V. ist, gemeinsam mit einzelnen ?Straßenkindern? nach der bestmöglichen Perspektive zu recherchieren. Dabei sind Heimatort und gegenwärtiger Aufenthaltsort nicht von primärer Bedeutung. Off-Road-Kids e.V. arbeitet deutschlandweit und ist nicht an Stadtgrenzen gebunden. Jugendliche können auch über weite Distanzen ? etwa zur Familie am Heimatort, zum zuständigen Jugendamt oder zu einer Therapieeinrichtung ? begleitet werden. Rund um die Uhr ermöglicht eine gebührenfreie Notrufnummer den betreuten Jugendlichen den Kontakt zu Off-Road-Kids e.V. In akuten Krisensituationen können die Streetworker auf diese Weise umgehend intervenieren. Im Rahmen der aufsuchenden Straßensozialarbeit von Off-Road-Kids e.V. werden am Brennpunkt Berlin insbesondere jugendliche Trebegänger beraten und betreut, die nicht aus Berlin stammen. Denn auch in Berlin ist Off-Road-Kids e.V. nicht an Stadtgrenzen gebunden und kann im Rahmen der Perspektivensuche gemeinsam mit einzelnen Minderjährigen zu deren Eltern und Jugendämtern im jeweiligen Heimatort reisen. Dies unterscheidet Off-Road-Kids e.V. elementar von den vorhande-nen lokalen Hilfesystemen. Im eigens eingerichteten Berliner Off-Road-Kids Streetworkbüro werden den Jugendlichen Einzelberatungen im geschützten Rahmen angeboten. Off-Road-Kids e.V. arbeitet perspektivisch, unterhält in Ber-lin jedoch keine Notanlaufstelle, Essensausgabe, Kleiderkammer oder Übernachtungsstelle. Im akuten Bedarfsfall werden die jungen Trebegänger an lokale Einrichtungen vermittelt. Unbürokratische Nothilfe-maßnahmen sind in akuten Einzelfällen möglich. Motivierte Jugendliche, die weder bei ihren Familien noch in der Jugendhilfe am Heimtort perspektivische Hilfen finden, können in der vollzeitbetreuten, koedukativen Jugendwohngruppe von Off-Road-Kids e.V. in Bad Dürrheim (Schwarzwald) aufgenommen werden und dort Schulabschlüsse und Ausbildung in Angriff nehmen.

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden