Vivas! Jugendkunstperformance zum Thema Klimawandel

Das Projekt „Vivas!“ bringt Jugendlichen Themen, wie Klimawandel, globale Verantwortung und Klimagerechtigkeit über einen künstlerischen Zugang näher. Hierbei werden explizit Jugendliche angesprochen, die bisher wenig Berührungspunkte mit den Themenkomplexen hatten. Schüler*innen aus Göppingen kommen mit Jugendlichen aus Argentinien in den Austausch. Ein gemeinsames künstlerisches Videoprojekt zu einer „Pflanzensymphonie“ regt zur tieferen Auseinandersetzung mit den Folgen des Klimawandels an und wird begleitet durch Veranstaltungen mit Expert*innen aus Wissenschaft, Engagement und Politik. Eine Vernissage zur Veröffentlichung des Videos im Rahmen einer Social-Media-Kampagne sorgt für die Sichtbarkeit des Projekts und lässt die Teilnehmenden zu Multiplikator*innen werden.

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden