Mach mit: Eco & Fair Fashion in Baden-Württemberg

Mit der Bewegung Future Fashion kann man jetzt Preise im Wert von über 1.000 Euro gewinnen.

Bei einer Challenge der Bewegung Future Fashion für frische nachhaltige Mode gibt es ab jetzt tolle Preise zu gewinnen. Und so einfach geht’s:

Postet ein Bild oder Video davon, wie ihr für einen alternativen Textilkonsum und bessere Produktionsbedingungen unterwegs seid. Z.B.

  • bei einer Kleidertauschparty oder im Secondhandladen
  • Beim Schneidern von Klamotten aus fair produzierten Textilien
  • ein Ort in Baden-Württemberg, an dem nachhaltigen und faire Mode gelebt wird
  • eine Videobotschaft / ein Statement
  • Dein Projekt, mit dem Du Dein Umfeld für eco & faire Mode begeisterst

Postet das Bild oder Video auf 

a) unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/futurefashionBW

b) Instagram (Achtung! Du musst ein öffentliches Profil verwenden)

c) Twitter

Beschreibe in dem Posttext, was auf dem Bild oder auf dem Video zu sehen ist, vermittle eine thematisch passende Botschaft oder einen Aufruf. Verwende den Hashtag #futurefashionBW in Deinem Post und gib mit einem weiteren Hashtag an, wo das Bild/Video aufgenommen wurde (z.B. #Stuttgart, #St.Georgen, …)

Alle Beiträge, die bis zum 26. März 2018 gepostet werden, sind teilnahmeberechtigt (Teilnahmeschluss). Bitte berücksichtigt dieses Datum hinsichtlich dem Einholen von “Likes” für eure Posts. 

Sechs gezeigte Aktionen haben die Chance als Future Fashion Spotlights ausgezeichnet zu werden, außerdem winken attraktive Future Fashion Pakete. Alle weiteren Informationen findet ihr unter https://www.wir-ernten-was-wir-saeen.de/futurefashionbw 

Future Fashion ist die neue Bewegung für nachhaltige Textilien und bewusstes Konsumverhalten in Baden-Württemberg. Initiiert und koordiniert wird sie von der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ). Slow Fashion erobert mehr und mehr den Mainstream, zahlreiche Eco und Fair Fashion Labels erreichen eine stetig wachsende Anhängerschaft. Das ist auch gut so, denn soziale und ökologische Missstände in der Wertschöpfungskette bis hin zu Katastrophen in Textilproduktionsstätten weltweit sind alarmierend. Die skandalösen Nachrichten rütteln uns auf, etwas zu verändern. Modemachende sind noch stärker aufgefordert sozial- und umweltgerecht zu produzieren und Modeliebhabende sollten versuchen nachhaltig zu konsumieren.

Bei Fragen wende dich gerne an Carina von der Jugendinitiative Baden-Württemberg unter carina@wewws.de

Weiterführende Links:

www.futurefashion.de

www.facebook.com/futurefashionBW

https://www.wir-ernten-was-wir…

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden