Verbesserung der Ernährung, der Umwelt, Beseitigung von FGM, Zwangs- und Frühverheiratung

Niederschwelliger Zugang, um FGM, Früh- und Zwangsverheiratung möglichst im Vorfeld zu vermeiden.
Vernetzung von Behörden, deren Beauftragte, Dorfeinwohnern, Familien und Kinder, um die große Dunkelziffer von Vergehen zu verringern und die Aufklärungsrate signifikant zu erhöhen.
Ziel ist, durch Aufklärung und Hilfe zur Selbsthilfe, die bei den Maasai tradierten Praktiken der Genitalverstümmelung und verbundener Riten zu beenden.
Der Weg über die Verbesserung des Ernährungsstatus bietet unserer Partnerorganisation einen weiteren Zugang zu Behördenstrukturen, Schulen, Dörfern und Familien, die bisher nicht erreicht oder ausreichend genutzt werden konnten.

WELTVEREIN WINNENDEN UND UMGEBUNG E.V.

-Verkauf von fair gehandelten Waren in unserem Eine-Welt-Laden, v.a.Kaffee,Tee,Honig,Schokolade,Kakao,Gewürze,Schmuck,Webwaren,Körbe,Geschenkartikel,UWS-Papier und vieles mehr.-Information der Bevölkerung über entwicklungspolitische Themen durch Aktionen vor und im Laden,Vorträge unserer Projektpartner (siehe 4.)in Kindergärten,Schulen,etc. Wir sind Mitglied im WL-Dachverband und im DEAB.-Den Erlös des ehrenamtl. Ladenverkaufs spenden wir größtenteils an unsere Projektpartner (siehe 4.).

WELTLADEN MILCH-HÜSLI

ÖffnungszeitenMi. 9.00-12.00 Fr. 15.00-17.00 Sa. 10.00-12.30

WELTLADEN KARLSRUHE

– Trägerverein des Weltladens Karlsruhe (Aktion Partnerschaft 3. Welt e.V.)
– Förderung von Entwicklungsprojekten mit den Schwerpunkten Bildungs- und Sozialarbeit
– Durchführung entwicklungspolitischer Bildungsarbeit für Schulen, Gruppen, Gemeinden und Vereine

WALDSEER WELTLADEN

Mit dem Verkauf der Produkte durch den fairen Handel ermöglichen wir den Menschen aus wirtschaftlich benachteiligten Ländern, ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Der Faire Handel stellt die Menschen in den Mittelpunkt, fördert soziale Gerechtigkeit und steht für verlässliche Handelsbeziehungen. Prinzipien des Fairen Handels: Gerechter Preis Kontinuität Menschenwürdige Arbeitsbedingungen Soziale Absicherung Beratung

TERRE DES FEMMES

TERRE DES FEMMES ist eine gemeinnützigeMenschenrechtsorganisation,die ihre Arbeit unterdrückten, verfolgten und von sonstigen Diskriminierungen betroffenen Frauen widmet. Der Verein tritt für die Rechte von Frauen ein, ungeachtet ihrer konfessionellen, politischen, ethnischen und nationalen Zugehörigkeit. Durch eigene Publikationen, Mitteilungen an die Medien, Informationsstände, Rundschreiben und Veranstaltungen will TDF die breite Öffentlichkeit sensibilisieren, aufklären und informieren.

STIFTUNG MANAGEROHNEGRENZEN

Transfer von Business Knowhow.Business- und Management-Knowhow in Schwellenländern gezielt zur Verfügung stellen.Initiieren, Beraten und Begleiten von Projekten in Schwellen- und Entwicklungsländern.Förderung einer eigenständigen Entwicklung (Social Businesses, Social Entrepreneurship, Capacity Building.

MISSIONSHAUS VOM HEILIGEN GEIST – SPIRITANER

Bewußtseinsbildung zu Eine-Welt-Themen, z.B. als ReferentInnen in Schulklassen (Grundschule bis Gymnasium, Unterrichtsstunden oder Projekttage).Programm “MissionarIn auf Zeit” – Freiwilligendienst der Spiritaner: Vermittlung junger Erwachsener in Freiwilligendienste in Afrika und Südamerika

KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG E.V.

politische Bildung

INSTITUTE WATER FOR AFRICA E.V.

Probleme rund ums Wasser sind für uns eine Herausforderung, der wir uns stellen. Wir ziehen keine fertigen Rezepte aus der Tasche: Wir setzen auf angepasste Technologien und Methoden. Gut ist eine Lösung dann, wenn sie zu den Menschen und den Gegebenheiten vor Ort passt. Unsere Arbeitsgebiete sind Wasserversorgung, Abwasser, Be- und Entwässerung, WASH und Seminare zu unseren Arbeitsgebiete.

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden