MGB-VIDEOPRODUCTION

Öffentlichkeitsarbeit durch Dokumentarfilme zu Nord-Süd-Konflikt und Natur- und Artenschutz.

WELTVEREIN WINNENDEN UND UMGEBUNG E.V.

-Verkauf von fair gehandelten Waren in unserem Eine-Welt-Laden, v.a.Kaffee,Tee,Honig,Schokolade,Kakao,Gewürze,Schmuck,Webwaren,Körbe,Geschenkartikel,UWS-Papier und vieles mehr.-Information der Bevölkerung über entwicklungspolitische Themen durch Aktionen vor und im Laden,Vorträge unserer Projektpartner (siehe 4.)in Kindergärten,Schulen,etc. Wir sind Mitglied im WL-Dachverband und im DEAB.-Den Erlös des ehrenamtl. Ladenverkaufs spenden wir größtenteils an unsere Projektpartner (siehe 4.).

WELTLADEN REUTLINGEN

Fair handelnd.heißt für uns, sich mit Lebensbedingungen in anderen Ländern befassen,- den eigenen Lebensstil hinterfragen,- durch den Verkauf fair gehandelter Produkte einen konkreten Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen für die Produzenten leisten,- über öffentliche Veranstaltungen entwicklungspolitische Themen in der Öffentlichkeit bewusst machen,- Schulen und Lehrkräften mit unseren Bildungsangeboten den Fairen Handel erklären,- Städtische Beschaffer über fair gehandelte Produkte zu informieren.

PFARRGEMEINDE ST. KILIAN

Pfarrgemeinderats-Ausschuss “Mission-Entwicklung-Frieden” mit jahrzehntelanger Verbindung zu Dominikanerschwestern nach Südafrika. Dort Hilfe für die Ärmsten, z. Zt. schwerpunktmäßig Aidshilfe.
Hauptaktivität: Jährlich ein Hungermarsch zusammen mit fünf Nachbarpfarreien zu Gunsten dieses Projektes und fünf weiterer eigener Projekte weltweit.

MISSIONSHAUS VOM HEILIGEN GEIST – SPIRITANER

Bewußtseinsbildung zu Eine-Welt-Themen, z.B. als ReferentInnen in Schulklassen (Grundschule bis Gymnasium, Unterrichtsstunden oder Projekttage).Programm “MissionarIn auf Zeit” – Freiwilligendienst der Spiritaner: Vermittlung junger Erwachsener in Freiwilligendienste in Afrika und Südamerika

MGB-VIDEOPRODUCTION

MERCUR ECO E.V.

HUMAN RESOURCES in Theorie und Praxis+ negative/positive Motivation des Menschen, gemeinförderliche Anwendung+ Nachhaltige, humane Entwicklung: Killerfaktoren, unverzichtbare Faktoren+ Entwicklungshilfe, Know-how- und Technologie-Transfer (Umwelt-Technologien)+ dynamische Projekt-Strategie und -Realisation i.A. von Unternehmen oder Organisationen + Mitarbeiter-Qualifizierung: Konfliktarmen Umgang, Motivivierung für zielgerichtete Leistungs-Entfaltung

KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG E.V.

politische Bildung

FREUNDESKREIS PRETORIA COMMUNITY MINISTRIES E.V.

Der Verein fördert in Zusammenarbeit mit der südafrikanischen Partnerorganisation “Pretoria Community Ministries” Projekte zur innerstädtischen Armutsbekämpfung, den interkulturellen Austausch (z.B. durch Vermittlung von Praktika und Voluntariaten) und Bildungsarbeit zum Nord-Süd-Verhältnis in Deutschland.

FREUNDESKREIS HERMANN BENZ – SOLIDARITÄTSFONDS TAUNG E.V.

Wir vergeben Schulgeldbeihilfen für Kinder ohne oder unbemittelter Eltern.
Wir vergeben Stipendien an Schulabgänger zur beruflichen Ausbildung.
Wir unterstützen die Aids Vor- und Fürsorge im Distrikt Taung.
Wir bauen Solarkocher.

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden