WIEDERAUFBAU ABER NACHHALTIG- DIVERSITÄT IN GESELLSCHAFT UND UMWELT

Inklusion von gesellschaftlichen Randgruppen durch die Umsetzung nachhaltiger Maßnahmen im Umweltschutz beim Wiederaufbau nach Taifun Rai (Odette).Bewusstseinsbildung und Ausbildung anhand von Aufforstung eines gemeindeeigenen Areals und eines Küstenstreifens mit heimischen Baumarten und Mangroven.Aufbau einer Selbsthilfeorganisation deren Mitglieder neben einem direkten Einkommen aus der Aufforstung in ökologischer Landwirtschaft ausgebildet werden.Auf- und Ausbau der Partnerschaft zwischen den bürgerlichen Gemeinden Sogod und Bontoc, Bürgern mit Behinderungen, anderen Randgruppen und der Visayan State University in Zusammenarbeit mit der philippinischen Stiftung Foundation for These-Abled Persons, Inc.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden