VERBESSERUNG DER LERN- UND LEHRSITUATION AN DER GRUNDSCHULE VON KIVOGA

Mit der Erweiterung der Grundschule von sechs auf neun Klassenstufen in Burundi erhöht sich an der Grundschule von Kivoga die Anzahl der Schüler*innen pro Klassenraum auf bis zu 90. Diesen für Kinder und Jugendliche wie Lehrpersonal untragbaren Zustand, möchten wir durch den Bau von drei neuen Klassenräumen sowie deren Ausstattung mit dem notwendigen Mobiliar vorbeugen.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden