VENEM: IMPULS FÜR NACHHALTIGKEIT DURCH LANGFRISTIGE ANBINDUNG DES SCHULISCHEN BILDUNGSPERSONALS

In den letzten 7 Jahren wurden rund um die Grundschule Schule in Goumsin, eine ländliche Region von Burkina-Faso, viele Massnahmen durchgeführt, die Synergien untereinander schaffen und exzellente Ergebnisse aufweisen. 2015 war der Erfolgsquote bei dem Grundschulabschluss bei 40%, 2021 bei 87%. Das Ownership der Bevölkerung und die Motivation für weitere Projekte ist sehr groß. Nun leidet das Ganze unter einer strukturellen Schwäche: die Lehrerschaft verfügt über keine menschenwürdige Wohnungsmöglichkeiten vor Ort und wohnt dementsprechend weit weg bzw. wechselt oft. Mit dem Projekt soll diese Herausforderung eingegangen werden und Grundbedingungen geschaffen werden, so dass eine bessere Bildung sowie ausserschulische Projekte im Bereich Umweltbewusstseinsbildung ermöglicht werden.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden