UNTERSTÜTZUNG BEI DER ERWEITERUNG DES FACHWISSENS FÜR GEFANGENE IM ZENTRALEN MÄNNERGEFÄNGNIS VON NGOZI

Das Hauptziel des Projekts besteht darin, Insassen des zentralen Männergefängnisses von Ngozi Berufe und Handwerke zu unterrichten je nach Möglchkeiten der inhaftierten Personen, um sie auf die Wiedereingliederung nach ihrer Freilassung vorzubereiten.
Es ist sowohl eine einkommensschaffende Tätigkeit und gleichzeitig berufliche Bildung. Kurzfristig wird das Geld, das während der Lernproduktion (Lernen durch Produzieren) generiert wird, zur Deckung der Grundbedürfnisse verwendet. Ein weiterer Teil wird für die Wartung von Maschinen der Tischlerei verwendet.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden