TRINKWASSERVERSORGUNG UND VERBESSERUNG DER HYGIENESITUATION IN PISSIRIBOULI/ORTSTEIL VON DOURTENGA, PARTNERGEMEINDE VON BRÜHL/BADEN

Bei einer Grundschule (finanziert aus Spenden der Gemeinde Brühl), mit 3 Klassenräumen, im Norden der Gemeinde Dourtenga (die Gemeinde besteht aus 14 kleinen Dörfern in einer max. Entfernung bis zu 20 km, ca. 10 000 Einwohner), gibt es bisher keinen Brunnen, keine Latrinen, kein Lagerraum für die Getreidesäcke für die Schulspeisung und kein Büroraum für die Lehrer.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden