SDGS MITTEN IM LEBEN – ENTWICKLUNGSPOLITISCHES ENGAGEMENTCOACHING FÜR DEN ALLTAG

Tun wir uns nicht alle mit Vorsätzen für (nachhaltiges) Handeln aller Art immer wieder schwer? Und wie können wir als entwicklungspolitische Akteure Menschen beim Aktivwerden besser unterstützen, damit es nicht nur beim guten Vorsatz unserer Teilnehmenden bei Veranstaltungen bleibt? Das Projekt schaut über den Tellerrand und erschließt Methoden des Coachings und Motivationstrainings, wie den Umgang mit eigenen Belohnungsstrategien, Strategien zur Änderung von Gewohnheiten, Selbstanalysewerkzeuge, und vieles mehr um Menschen das eigene “ins Handeln kommen” zu erleichtern. So wird das Projekt konkrete Engagementcoaching-Methoden entwickeln, diese in einem Kurs und einer Praxisphase mit Teilnehmenden testen, verbessern und dann als Best practice an Multiplikator*innen weitergeben.

*** Beschreibung durch Projektträger ***

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden