SCHULPROJEKT E.P. KPUBU

Die Grundschule Taragini hat 14 Klassen mit 651 Schülern. Zur Zeit bestehen die Klassenzimmer aus Strohdächern, damit die Kinder nicht der Sonne und dem Regen ausgesetzt sind. Steine, Holzstämme und Bretter dienen als Sitzgelegenheit. Schulbücher u. -hefte, Stifte, Tafeln u.v.m. fehlen meist. Die Voraussetzungen für einen vernünftigen Unterricht sind äußerst unzureichend. Es soll eine Grundschule mit 14 Klassenzimmern, sanitären Einrichtungen, Räume für Lehrer und Schulmittel errichtet werden. Der Sachausschuss Mission-Entwicklung-Frieden (MEF) der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist, Weil im Schönbuch, unterstützt in einem zeitlich abgegrenzten Teilprojekt ab Oktober 2019 bis September 2020 den Neubau von 4 Klassenzimmern (Bauteil Nord), das Gegenstand dieses Projektförderantrags sein soll.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

16.644,00 €

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden