Projekt für klimafreundliche Wasserversorgung und Abwasser-Entsorgung

Ziel dieses Projekts ist die Verbesserung der sozioökonomischen und ökologischen Bedingungen der ländlichen und stadtnahen Schulen und Schüler/innen durch einen besseren Zugang zu einer nachhaltigen sauberen Trinkwasser und WASH-Infrastruktur in bestimmten Schulen in Gambia. WASH ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Gesundheit und die Verhinderung der Verbreitung von Keimen und Krankheiten, einschließlich des CORONA-Virus . Mit diesem Projekt von Grundwasser-Bohrung in Kombination mit solar-betriebenen Pumpen, aufgeständertem Trinkwasser-Tank und der gleichzeitigen Installation eines Abwasser-Systems in den sanitären Schul-Einrichtungen sollen die Bedürfnisse der Kinder und der Schüler/innen im Ort und in der Schule – hinsichtlich sauberem Trinkwasser und Hygiene erfüllt werden.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden