PLASTIK FREIE SCHULE

In Indonesien haben wir eine besonders effektive Möglichkeit der Intervention, um die Risiken der Plastikverschmutzung lokal und weltweit zu mindern. Unser “Plastikfreie Schule” Programm wurde entwickelt, um einen der kritischsten Faktoren zu ändern, der zu Plastikverschmutzung beiträgt: Die “Plastikgewohnheiten”. Ziel des Projekt ist, das als Ergebnis der Bildungsaktivitäten unsere primäre Zielgruppe, die Schulkinder, ein hohes Bewusstsein und Wissen über die Risiken der Plastikverschmutzung haben und sich ihr Plastikverhälten nachhaltig ändert. Dazu bilden wir Lehrer (sekundäre Zielgruppe) zu Multiplikatoren aus und geben den Lehrkräften das nötige Handwerkszeug (Methoden, Unterrichtsmaterial, Module), um den Kindern eine Plastikfreie Zukunft zu ermöglichen.

*** Beschreibung durch Projektträger ***

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

19.975,00 €

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden