MUKENYEZI GIRIJAMBO

Das Hauptziel des Projekts besteht darin, durch die Sensibilisierung von Frauen und Mädchen auf dem Land und die juristische Begleitung der Opfer von geschlechtsspezifischer Gewalt zur Ausrottung der Praxis des Konkubinats beizutragen. Die Unkenntnis des Gesetzes, die fehlende wirtschaftliche Unabhängigkeit der Frau, die Gleichgültigkeit der lokalen Behörden gegenüber einer solchen Situation und die niedrige Schul- und Alphabetisierungsrate sind die Ursachen für geschlechtsspezifische Gewalt in Folge von Konkubinaten.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden