MEDIEN FÜR ERNÄHRUNGSSICHERHEIT IN BURUNDI

Das Hauptziel des Projekts ist die Sensibilisierung der Bevölkerung für das Thema Ernährungssicherheit durch die Medien. Die Fähigkeiten von 85 Journalistinnen werden gestärkt, um innovative Medienprodukte zum Thema Ernährungssicherheit zu erstellen. Die Produkte werden in Medien in 5 Provinzen erstellt. Die fünf besten Produkte werden mit einem Preis für “Medien & Ernährungssicherheit” ausgezeichnet. Drei nationale Debatten zu Fragen der Ernährungssicherheit werden synergetisch von 19 Radiosendern ausgestrahlt, jede partizipative Debatte mit zwei Hörzentren. An den Debatten nehmen Experten, Regierungsbeamte und Vertreter der Zivilgesellschaft teil. Jede Debatte wird durch eine investigative Reportage eingeleitet. Ein Magazin über vorbildliche Landwirtinnen wird veröffentlicht.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

19.780,00 €

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden