Küche für die inklusive Modellschule “Zinunula”

Die Schule “Zinulula” erhält 2024 eine Küche zur Essenszubereitung für 120 Personen,Kinder und Schulpersonal, die den hygienischen Ansprüchen entspricht, eine Essenzubereitung in jeder Wetterlage und eine Essenszubereitung passend zum Schulrhythmus zulässt.
Es soll aus Ziegeln eine überdachte Küche mit gefliestem Boden gebaut werden
. mit einer Kochstelle, betrieben mit Biogas, die Biogasanlage wurde im Zusammenhang mit den Toiletten (2022) schon gebaut
. mit elektrischen Anschlüssen (Solaranlage ist vorhanden)
. mit Spülküche mit Anschluss an Wassertank und kommunalem Wassersystem, Anschluss an das System des Schulgebäudes
. mit Aufbewahrungsschränken für Nahrung sowie anzuschaffendes Kochgeschirr.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden