JUNTOS.CLIMA.FUTURO.AGORA

Die deutsche Migrantenselbstorganisation Uthukumana ist 2019 im Zuge des Zyklons und seiner folgenden verherrenden Zerstörung in Mozambique entstanden. Sie setzt sich für eine Bekämpfung des Klimawandels, für partnerschaftliche Informations- & Bildungsarbeit in Deutschland und Mozambique & der Bekämpfung von Naturkatastrophen in Mozambique ein mit seinem lokalen Partner AMARC.Auf Initiative von AMARC wollen wir Bildungs- & Aktionsangebot für Kinder und Jugendliche in einer sehr stark betroffenen ländlichen Region von Mozambique zur Bekämpfung des Klimawandels und Naturkatastrophen und für eine Umweltbildung sowie Community & Capacity Building im Zeitraum Januar bis Juli 2023 initiieren und durchführen. Damit wollen wir weiterer Umweltzerstörung vorbeugen und die lokale Resilienz ausbauen.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

17.020,00 €

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden