HÜHNERZUCHT – KLEINGEWERBE FÜR LANDFRAUEN

Ausbildug von 10 Frauen in Hühnerzucht mit dem Ziel, ihre Einkommens- und Lebenssitution und die ihrer Familien zu verbessern. (Geld für Medikamente, Schulgeld und Schulbedarf für die Kinder, bessere Ernährung). Ausbildung, Beratung und Betreuung durch staatlichen Techniker. Bau eines Hühnerstalls mit Auslauf und Umzäunung in Eigenarbeit Ausstattung des “Hühnerhofs” mit den erforderlichen Materialien (Futternäpfe, Tränken, Eimer, Schaufel, Rechen, Lampen u.a.) Kauf von jeweils 10 Hühnern und einem Hahn sowie Futter und Impfstoffe Verwendung der Eier zur Aufzucht von Küken bzw. Direktverkauf – Verkauf der Tiere, insbesondere der Hähne gute Einnahmen durch Vermarktung von Eiern und Fleisch
*** Berschreibung durch Projektträger ***

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden