GLOBALES UND NACHHALTIGES DENKEN UND HANDELN IN UNSERER KINDER- UND JUGENDARBEIT

Das Projekt hat zum Ziel, die Bildungsarbeit zur entwicklungspolitischen Bewusstseinsbildung der globalen Verantwortung junger Menschen in Baden-Württemberg zu fördern und die Thematik in unserer Kinder- und Jugendarbeit bei Ferienfreizeiten und Jugendbegegnungen zu verankern. Im Rahmen einer Qualifizierung sollen junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren dazu qualifiziert werden zukünftig als Multiplikator*innen in den Bereichen Globales Lernen, globale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit auftreten zu können. Dies wird durch die Umsetzung von Einheiten und Kleinprojekten der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit praktisch umgesetzt. Zugleich sollen Partnerschaften mit Ländern des globalen Südens weiter intensiviert werden.

*** Projektbeschreibung durch Antragsteller ***

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden