GESELLSCHAFTLICHEN WANDEL GEMEINSAM KREATIV GESTALTEN

Mit dem Projekt möchten wir eine breite Öffentlichkeit motivieren, sich für die sozial-ökologische Transformation zu engagieren. Ein besonderer Fokus liegt darauf, zu konkretem Handeln anzuregen und die „knowledge-action gap“ gering zu halten. Um beide Ziele zu erreichen, möglichst viele Menschen anzusprechen und zu möglichst konkretem Handeln zu veranlassen, kombinieren wir Erkenntnisse aus der Umweltpsychologie mit Elementen des Storytellings sowie der transformativen Bildung. Für unterschiedliche Zielgruppen bieten wir verschiedene Formate: Workshops für Pädagog*innen, für Multiplikator*innen, für Schulklassen, öffentliche Veranstaltungen, Aktionen und einen Fachvortrag ergänzt durch einen informativen und aktivierenden Flyer. Im Laufe des Projekts erreichen wir über 7.000 Personen.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden