FRIEDEN-VERSÖHNUNG-ERINNERUNG BURUNDI – GRENZÜBERSCHREITENDES NETZWERK-PROJEKT: BILDUNG FÜR FRIEDEN, VERSÖHNUNG UND HEILUNG

Als grenzüberschreitendes Netzwerk-Projekt sollen Ressourcen in der Aus- und Fortbildung für Frieden, Versöhnung und “Healing of Memories” regionen- und kulturübergreifend verglichen und ausgebaut werden.
Das Projekt nimmt Bezug auf die Punkte 5c) „Aus- und Fortbildung“ und 5d) „Friedens- und Versöhnungsarbeit“ im Impulspapier der SEZ-Burundi-Arbeitsgruppe 2014 „Frieden und Versöhnung“. Mit Universitäten und Einrichtungen im Grassroot Level soll der interkulturelle Friedens- und Versöhnungs-Dialog sowie die Trauma-Sensibilisierung gestärkt und weiterentwickelt werden.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden