FRIEDEN-VERSÖHNUNG-ERINNERUNG BURUNDI – GRENZÜBERSCHREITENDES NETZWERK-PROJEKT: BILDUNG FÜR FRIEDEN, VERSÖHNUNG UND HEILUNG

Als grenzüberschreitendes Netzwerk-Projekt sollen Ressourcen in der Aus- und Fortbildung für Frieden, Versöhnung und “Healing of Memories” regionen- und kulturübergreifend verglichen und ausgebaut werden.
Das Projekt nimmt Bezug auf die Punkte 5c) „Aus- und Fortbildung“ und 5d) „Friedens- und Versöhnungsarbeit“ im Impulspapier der SEZ-Burundi-Arbeitsgruppe 2014 „Frieden und Versöhnung“. Mit Universitäten und Einrichtungen im Grassroot Level soll der interkulturelle Friedens- und Versöhnungs-Dialog sowie die Trauma-Sensibilisierung gestärkt und weiterentwickelt werden.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

17.000,00 €

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden