FÖRDERUNG DES WEIZENANBAUS

Das Hauptziel des Projekts ist die Bekämpfung von Armut und Hunger in gefährdeten Familien und vor allem bei jungen Müttern, die Haushaltsvorstände sind. Das Projekt basiert auf einer Analyse des Lebensstandards der Bevölkerung, die auf Statistiken des burundischen Statistikamtes in der Provinz Bururi beruht. Die im Projekt vorgesehenen Maßnahmen zur Erreichung des Gesamtziels sind in erster Linie die Zusammenarbeit mit der Zielgruppe, den Technikern im Bereich der Ernährungssicherheit und der lokalen Verwaltung während des gesamten Prozesses der Projektumsetzung. Das Projekt stärkt auch die Kapazitäten der Begünstigten in Bezug auf neue Techniken im Bereich der Ernährungssicherheit.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden