FLUCHT, TRAUMA, TRAUMABEWÄLTIGUNG UND FRIEDENS- UND VERSÖHNUNGSARBEIT

Als Folge des Erlebens massiver kriegerischer Auseinandersetzungen, terroristischer Anschläge, Folter, Flucht oder ähnlicher Schreckensereignisse leiden immer mehr Menschen an Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) und anderen Trauma-Folgestörungen. Diese Situation belastet das Alltagsleben der Traumatisierten und das Leben der betroffenen Familien und der Gesellschaft allgemein.
Die Projektgruppe möchte auf wissenschaftlicher Ebene das Leid der traumatisierten Menschen und ihre Traumabewältigung in den Mittelpunkt stellen. Mit dem Ziel einer wissenschaftlichen, interdisziplinären und sachlichen Auseinandersetzung mit der Thematik möchten wir zuerst vier Veranstaltungen mit den Fachleuten aus Deutschland und dem Ausland vorbereiten und organisieren. Eine systematische und interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Fachrichtungen ist erforderlich um Lösungswege für eine Friedens-und Versöhnungsarbeit zu finden. Außerdem werden Multiplikatorinnen und engagierte Personen im Bereich Traumabewältigung und Versöhnungsarbeit ausgebildet. Organisationen und auch die Institutionen, die in diesem Bereich tätig sind, sollen so vernetzt werden.

Es werden vier Veranstaltungen organisiert um unsere Ziele zu erreichen:
Erste Veranstaltung: Thema: “Die von Kriegen und terroristischen Anschlägen traumatisiere Menschen (Ressourcen und unterschiedlichen
Traumabewältigungsstrategien) in Europa und Afrika (Burundi)”.

Zweite Veranstaltung: Thema: “Interdisziplinäre Ansätze in der Traumabewältigung als erster Schritt zur Vergebung und Versöhnung”.
Dritte Veranstaltung: Thema: “Traumabewältigung und die lntegrationsproblematik” in Deutschland bzw. in Baden-Württemberg.
Vierte Veranstaltung: Thema: “Fiuchtursachebekämpfung als nachhaltiger Beitrag zum Frieden”.
Die Veranstaltungen werden im Dezember 2016, März 2017, Mai 2017 und Juli 2017 durchgeführt.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden