ENTWICKLUNGSPOLITISCHE FRAUENRECHTE IM BLICKPUNKT DES FILMS – FILMFEST FRAUENWELTEN

Zur öffentlichkeitswirksamen, medialen und pädagogisch/didaktischen Verbreitung entwicklungspolitischer Frauenrechtsthemen auch unter neuen Zielgruppen: Genitalverstümmelung, Ehrverbrechen, soziale Rechte von Arbeiterinnen in Billiglohnländern, reproduktive Rechte, mit den Schwerpunktthemen „Religiöse Fundamentalismen” und „Prostitution und Mädchen/Frauenhandel”, mit Filmen, die über Informationsvermittlung hinaus Empathie und intuitiven Wissenserwerb fördern, mit Gästen – engagierten Filmemacherlnnen, Betroffenen oder Expertinnen, – die aus erster Hand informieren: Durchführung der Festivalwoche mit Rahmenprogramm und Schulvorstellungen mit konkreten Handlungsangeboten von entwicklungspolitischen Organisationen und solidarischen Projekten.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

16.000,00 €

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden