BRUNNENSANIERUNG IM LANDKREIS TENGANI, SPEZIELL IN DEN GEMEINDEN NGONA, NTHUMBA, LUKWA UND CHOKOLO

Die meist aus Zeiten des mosambikanischen Bürgerkriegs stammenden Brunnen sind großteilsverrostet und verschlissen. Nach genauer Untersuchung der Sanierfähigkeit sollen 15 Brunnenn aus ausgewählten Ortschaften des Landkreises mit neuen Ersatzteilen saniert werden und die Bevölkerung nachhaltig in die Verantwortlichkeit für ihre Brunnen einbezogen werden.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden