BAU VON HOCHEFFIZIENTEN KOCHERN FÜR BEDÜRFTIGE FAMILIEN IN DER STADT RUMONGE

Dieses Projekt verteilt hocheffiziente Kocher an bedürftige Familien mit Kindern im Kindergarten La Espero und die umliegende Gemeinde, die aus Rumonge-Rückkehrern besteht. Die Kocher haben eine verbesserte Verbrennung, wodurch die Luftverschmutzung in den Häusern und deren negative Auswirkungen auf die Gesundheit verringert werden. Die Kocher benötigen auch weniger Brennholz, was die Wälder schont, die lästige Arbeit des Holzsammelns erleichtert und die CO₂-Emissionen verringert.
Viele der Familien verwenden ineffiziente Kochsysteme. Diese traditionellen Kochsysteme verbrauchen eine große Menge an Brennstoff und entwickeln viel Rauch, was zu schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit von Kindern und Frauen führen kann.

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden