ARTENSCHUTZ IM FAIREN EINKAUFSKORB – DAS BILDUNGSPAKET

Beim Einkaufen bedrohte Arten schützen, das ist gar nicht schwer – aber es ist den Wenigsten bewusst. Dies möchte die AGA in Zusammenarbeit mit dem Weltladen-Dachverband ändern und den wertvollen Beitrag, den der Faire Handel zum Schutz bedrohter Arten leistet, darstellen. Wir möchten aufzeigen, wie das Thema Artenschutz in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit des Fairen Handels, insbesondere in den Fairtrade-Schools, eingesetzt werden kann, um Schüler*innen für diese Thematik zu sensibilisieren, für fair gehandelte Produkte zu interessieren und zu einem nachhaltigen Lebensstil zu motivieren. Es werden ansprechende Schulungsmaterialien für Pädagog*innen und Multiplikator*innen in den Schulen sowie Bildungseinheiten für die interaktive Gestaltung von Unterrichtseinheiten erstellt.
Durchführungsort: Fairtrade-Schools in Baden-Württemberg

Details

Projektträger

Projektpartner

Förderland

Förderort

Förderjahr

Fördersumme

Fördermittel

SDG

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden