MIND­CHANGERSSCHULE UND GLOBALES LERNEN

DETAILS

Veranstaltungsort

Datum

29. Februar 2024

Dauer

5h

Kosten

Kostenfrei

Anmeldeschluss

Veranstalter

Netzwerk Junges Engagement

Link zur Veranstaltung

https://ljrbw.de/events-reader/junger-kongress-globally-responsible-gemeinsam-fuer-klimaschutz-vor-ort

Ansprechpartner/in

Gina Pirro
pirro@ljrbw.de

Junger Kongress: Globally responsible. Gemeinsam für Klimaschutz vor Ort.

Mit jedem Jahr nehmen die spürbaren Auswirkungen der Klimakrise zu. Diese Dringlichkeit hat uns dazu veranlasst, den “Jungen Kongress – Globally Responsible. Gemeinsam für Klimaschutz vor Ort.” ins Leben zu rufen. Es ist an der Zeit, lokal proaktiv zu werden – denn Baden-Württembergs Städte und Gemeinden sind das Herzstück des Wandels.

Unser Ziel ist es, das Engagement junger Menschen in den Kommunen zu stärken und eine Brücke zwischen ihnen und den kommunalen Vertreter*innen zu bauen.

Für junge Menschen ist dieser Kongress ein Sprungbrett:

Stimme erheben: Ein Forum, um gehört zu werden und aktiven Einfluss auf den Klimaschutz vor Ort zu nehmen.
Lernen & Wachsen: In direkten Austausch mit Entscheidungsträger*innen kommen, um Politik und Verwaltung besser zu verstehen und zu nutzen.
Gemeinsam gestalten: An echten, lokal umsetzbaren Lösungen mitwirken, die die Zukunft prägen werden.

Für kommunale Vertreter*innen bietet der Junge Kongress eine seltene Gelegenheit:

Netzwerken: Austausch mit jungen, engagierten Menschen, die frische Perspektiven und innovative Ideen mitbringen.
Verstehen: Direkt erfahren, welche Anliegen, Hoffnungen und Erwartungen die nächste Generation an ihre lokalen Entscheidungsträger*innen hat.
Handeln: Erarbeiten gemeinsamer Strategien, die nicht nur klimagerecht, sondern auch jugend-, bürgernah und praktikabel sind.

Wir laden Dich und Sie herzlich ein zum “Jungen Kongress – Globally Responsible. Gemeinsam für Klimaschutz vor Ort!”

Wann? 29. Februar 2024, 11-16 Uhr
Wo? Nürtingen, K3N

Jetzt anmelden und die klimagerechte Zukunft von Baden-Württemberg aktiv mitgestalten!

Zusätzliche Informationen:

Fahrtkosten: Wir erstatten Dir/Ihnen die Fahrtkosten.
Verpflegung: Für Essen und Getränke während der Veranstaltung ist gesorgt.
Zertifikate: Auf Wunsch stellen wir Teilnahmezertifikate und Schulbeurlaubungen aus.
Barrierefreiheit: Unsere Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Programm für Entwicklungspolitische Bildung und Öffentlichkeitsarbeit (DEAR) der Europäischen Union.

WEITERE EVENTS

18. Jul
ENGAGIERTE IN BADEN-WÜRTTEMBERG

Beratungscafé: Reinkommen – Zuhören – Fragen stellen

14:00 - 15:00
19. Jul
-
24. Jul
BW-BURUNDI PARTNER­SCHAFTJUBILÄUM

Sommerfestival der Kulturen

ganztags
20. Jul
BW-BURUNDI PARTNER­SCHAFT

Cabaret: Meet&Greet mit Andy Mwag & Band

16:00 - 18:30
26. Jul

Erlebnistour Neckar-Odenwald-Kreis: Flucht, Ernährung, Klimawandel – aus der Geschichte für die Zukunft lernen

15:00 - 19:00
5h

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden