Die SEZ sagt danke

Die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) sagt danke für 17.220 Euro Spendengelder.

Die Spenden haben wir anlässlich der Weihnachtsaktionen der CDU-Landtagsfraktion, der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN sowie der Druckerei Maier GmbH in Rottenburg und der Familien Maier, ebenfalls Rottenburg, erhalten.

Die Spendengelder kommen zwei Projekten im baden-württembergischen Partnerland Burundi und einem Projekt im Südsudan zugute. Unterstützt wird in Burundi die Betreuung von Opfern sexueller und sexualisierter Gewalt. Der Verein RBP+ hat dafür in der Kommune Bubanza nördlich von Bujumbura eine Betreuungsstelle ins Leben gerufen.

Das zweite Burundi-Projekt, das mithilfe der Spendengelder unterstützt werden kann, ist das Krankenhaus in Rumonge im Süden von Burundi. Es versorgt rund 30.000 Menschen und benötigt dringend eine bessere Grundausstattung sowie medizinische Geräte.

Im Südsudan kommen die Spendengelder dem Ausbau der Grundschule in Raja im Bundesstaat Lol zugute. Hier werden 250 Kinder in provisorischen Hütten unterrichtet. Sie sollen Klassenräume mit regenfesten Dächern und einem Fundament erhalten.

Weiterführende Links:

Spenderinnen und Spender

Projektspende https://www.prima-maier.de/

https://fraktion.cdu-bw.de/

https://www.gruene-landtag-bw….

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden