Caroline Kiesewetter ist für Future Fashion in Stuttgart

Die Schauspielerin und Sängerin Caroline Kiesewetter spricht am 18. April 2018 um 19.30 Uhr im Stuttgarter Café Melva mit Autor und Journalist Wolfgang Niess und Philipp Keil von der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) über die Bewegung Future Fashion.

Die von der SEZ initiierte Bewegung Future Fashion zeigt soziale und ökologische Missstände in der textilen Wertschöpfungskette auf. Kleidertauschpartys, eine Ausstellung, Future Fashion Experts, Stadtrundgänge und die Messe Fair Handeln sollen aufrütteln, Alternativen zu Fast Fashion verdeutlichen und zeigen, dass jede und jeder mit dem eigenen Konsumverhalten die Welt verändern kann.

Die Schauspielerin, Sängerin und Sprecherin Caroline Kiesewetter ist Fan der Bewegung. Als Person der Öffentlichkeit setzt sie sich für ein verantwortungsbewusstes Kaufverhalten in der Mode ein. „Noch zu wenige wissen, dass Mode, die durch faire Arbeitsbedingungen entsteht und verantwortungsbewusst mit der Umwelt umgeht, dennoch modisch, cool, lässig und alltagstauglich daherkommen kann. Diese Mode-Labels gibt es aber inzwischen und zu erschwinglichen Preisen“, sagt Kiesewetter.

Weitere Termine: Am Freitag, den 20.04.2018 gibt Caroline Kiesewetter um 19:30 Uhr das Jazz-Konzert „Mal laut mal leise“ im  Melva Mode | Café in Stuttgart. Der Eintritt kostet 22 Euro.

Caroline Kiesewetter: Caroline Kiesewetter ist ein waschechtes Nordlicht. Die gebürtige Hamburgerin wurde in eine Künstlerfamilie hineingeboren. Schon als Kind stand sie auf der Bühne. Durch ihre Schauspiel- und Gesangsausbildung am „Rose Bruford College of Drama“ in London ist sie als Schauspielerin, Musikerin und Sängerin sehr breit aufgestellt. In den letzten Jahren stand sie unter anderem im Stadttheater Lüneburg, den Schauspielbühnen Stuttgart, den Hamburger Kammerspielen und dem St.Pauli Theater auf der Bühne.

Auch als Jazzsängerin hat sie sich seit vielen Jahren einen Namen gemacht. Ihr deutschsprachiges Debutalbum erschien 2008. 2017 erschien ihre zweite CD „Mal laut, mal leise“. Caroline Kiesewetter wirkte in diversen Film- und Fernsehproduktionen mit. In der ZDF-Serie „Die Rettungsflieger“ als Oberbürgermeisterin Anne Lichtenhagen, in der ARD-Serie „Rote Rosen“ und den Kindern dürfte sie als Caro aus der „Sesamstraße“ bekannt sein. 

 

Weiterführende Links:

https://sez.de/veranstaltungen…

http://www.melva-stuttgart.de/index.php/hallo.html

http://www.caroline-kiesewette…  

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden