17Ziele.de

„Armut ist nicht natürlich, sie wurde von den Menschen geschaffen und kann deshalb überwunden, sowie durch geeignete Maßnahmen ausgerottet werden. Die Beseitigung der Armut ist kein Akt der Barmherzigkeit, sondern der Gerechtigkeit.“ (Nelson Mandela, Friedensnobelpreisträger)

Die Beseitigung der weltweiten Armut ist nur eines der 17 nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDGs), die von den Vereinten Nationen verabschiedet wurden. Die Agenda 2030 vereint erstmals alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – Soziales, Wirtschaft, Ökologie. Sie wird von allen Staaten dieser Welt angestrebt, denn es gilt: Nur gemeinsam lassen sich die globalen Herausforderungen lösen.

Die Website #17Ziele macht die Agenda 2030 bekannter und stellt verschiedene Projekte und Initiativen vor, die zu deren Verwirklichung beitragen. Man lernt neben zahlreichen Praxistipps für den Alltag auch Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kennen. Ob selbstgebautes Trash Design für einen nachhaltigen Lebensstil oder Windenergie aus Drohnen, es werden unterschiedlichste Ideen zum Klimaschutz anschaulich dargestellt. Auch Verweise auf kommunale Praxisbeispiele wie Poetry Slams zu den 17 Zielen stärken das öffentliche Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit und motivieren Leserinnen und Leser zu eigenem Handeln. Sofort können sie sich für zeitnahe, bundesweite Veranstaltungen mit Bezug zur Agenda 2030 informieren und selbst bei Rap for Refugees in Hamburg, den Schulkinowochen in Hessen oder der Vegginale in Hannover teilnehmen.

Großer Vorteil der Website ist, dass vor allem Schülerinnen, Schüler und Studierende angesprochen werden. Durch Verlinkungen der Social Media Kanäle Instagram oder Twitter stößt man einfach auf Projekte wie den Adventskalender mit 17 nachhaltigen Taten. Gleichzeit werden auf Musikfestivals wie der Lollapalooza die 17 Ziele spielerisch thematisiert und deren Verwirklichung attraktiver gestaltet.

Das gesamte Projekt #17Ziele wird durchgeführt von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Es dient als Wegweiser für entwicklungspolitisches Engagement jedes Einzelnen.

Weiterführende Links:
https://17ziele.de/
http://www.un.org/sustainabledevelopment/sustainable-development-goals/

Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Presse

Newsletter

Über uns

Team

Stellenangebote

Stiftungsauftrag

Geschichte

Stiftungsrat

Kuratorium

Förderkreis

Themen

Globale Kommune

Afrika Forum #Changing the Narrative

Partnerschaftszentrum

Welt:Bürger gefragt!

Projektförderung

Wirtschaft

Projekte

Bwirkt!

Mindchangers

BW-Burundi Partnerschaft

Fair Handeln

Future Fashion

Schule und Globales Lernen

Sich vernetzen

Geförderte Projekte

Weltladenverzeichnis Baden-Württemberg

Vernetzungskarte für Baden-Württemberg

Mediathek

Foto- und Videogalerie

Ausstellungsverleih

Publikationen der SEZ

Spenden

SEZletter

Mit dem Newsletter der SEZ informieren wir Sie 4 Mal im Jahr über Neuigkeiten aus der Stiftung, der Projektförderung und den Partnerschaften.